Herzlich willkommen in der Sportklinik Bern

Individuelle und innovative Medizin für Top-Leistung und Performance

Die Sportklinik Bern ist ein internationales Zentrum für moderne konservative Therapie von akuten Verletzungen sowie chronischen Beschwerden des muskuloskelettalen Bereichs und der Gelenke. 

Wir behandeln neben zahlreichen Spitzensportlern täglich auch viele andere Patienten mit hohen medizinischen Ansprüchen. 

Im Bereich der Spitzenmedizin entwickeln wir uns ständig weiter. Von der Kombination von wissenschaftlicher Evidenz und jahrelanger Erfahrung können alle unsere Patienten profitieren. 

SPORTVERLETZUNGEN

Bei Spitzensportler ist Zeit ein wichtiger Faktor für die schnelle Rückkehr zum Wettkampfsport

Akute Muskel- und Sehnenverletzungen bedürfen einer raschen und kompetenten Abklärung. Durch die Ultraschalldiagnostik ist meist sofort eine Diagnosestellung möglich und Komplikationen wie Blutungen können umgehend therapiert werden. Durch die sofortige Bildgebung mit dem Ultraschall kann nach der Diagnose ohne Zeitverzögerung mit der Therapie begonnen werden.  

Zahlreiche Spitzensportler aus der Schweiz und dem Ausland werden bereits erfolgreich in der Sportklinik Bern behandelt. Von unserer grossen Erfahrung können auch alle Freizeitsportler und Weekend-Warrior profitieren. 

Arthrose

Konservative Therapiemöglichkeiten bei leichter bis mittelschwerer Arthrose

Zur Therapie von chronischen und degenerativen Gelenks- und Sehnenbeschwerden liegen zahlreiche spezialisierte Therapiekonzepte vor. Diese werden von uns stetig weiterentwickelt um die Möglichkeiten von nicht-operativen Behandlungen zu optimieren. 

Neben der hochpräzisen Infiltrationsbehandlung mit regenerativen Methoden verfolgen wir immer auch einen multimodalen Ansatz mittels Physiotherapie, Spezialbandagen, Zusatzernährung und lokalen Therapeutika wie Salben und Verbänden. Wir sind überzeugt, so nachhaltige und gute Resultate zu erzielen. 

Ultraschall

Rasche Diagnose dank modernster Ultraschalltechnik

In der Sportklinik Bern bieten wir modernste Ultraschalldiagnostik mit ultrahochauflösendem Ultraschall und Matrix-Schallkopftechnik sowie 3D-Darstellungen und 3D-Rekonstruktionen.  

Unsere Patienten erhalten so innert kürzester Zeit Klarheit über den Schweregrad Ihrer Verletzung. Dank der raschen Diagnose wird ohne Zeitverlust mit der individuellen Therapie begonnen. Dadurch können Komplikationen verhindert werden und die Patienten sind schneller wieder fit. 

Mittels spezieller Software können wir auch zusammenhängende Bereiche von grosser Ausdehnung darstellen. Entzündetes Gewebe kann, ebenso wie Arterien und Venen, per Doppler- oder Powerdopplersonographie sichtbar gemacht werden.

ACP

Die nicht-operative Therapie zur Selbstheilung mit Eigenblut

Autologes Conditioniertes Plasma (ACP), auch Eigenblut genannt, bietet bei gezielter Anwendung eine Vielzahl von therapeutischen Möglichkeiten.

Nach einer Blutentnahme wird das Plasma mit zahlreichen Wachstumsfaktoren und aktivierten Thrombozyten aus dem Blut getrennt und für die Therapie von akuten und chronischen Verletzungen und Beschwerden eingesetzt. Durch den jahrelangen Einsatz und der entsprechenden Zusatzausbildung auf diesem Gebiet können Sie auf unser profundes Fachwissen und unsere grosse Erfahrung für diese Spezialtherapie zählen.

Durch die Kombination von ACP unter Anwendung von Ultraschallnavigation bieten wir medizinische Spezialisierung auf höchstem Niveau. Das Eigenblut wird mittels Ultraschallsicht absolut präzise platziert und kann damit an der richtigen Stelle seine maximale Wirkung entfalten. Nur so kann die von uns angestrebte Qualität der Therapie gewährleistet werden.